Startseite
Monday, 08. August 2022
 
 
Hauptmenü
Startseite
Über Dansenberg
Infrastruktur
News
Presseberichte
Ortsportrait
Rothe Hohl-Plaketten
Bürgerbriefe
Jahreskalender PDF
Wildschweine in der Stadt
Interaktiv
Kalender
Virtueller Rundgang
3D-Panorama
DSGVO
Aufgrund der neuen Datenschutz-
bestimmungen ist die Website zur Zeit nur eingeschränkt verfügbar.

An einer Erneuerung wird gearbeitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Rheinpfalz, 04.08.22: Fassanstich zum Auftakt PDF Drucken

Dansenberg feiert am Wochenende Kerwe – Bauersche Turnier am Sonntag

Wenn die Dansenberger von Freitag, 5. August, bis Sonntag, 7. August, Kerwe feiern, ist das Hotel-Restaurant Fröhlich mit von der Partie. Im Biergarten spielt in diesem Jahr nicht nur die Musik, der große Platz direkt daneben wird in das bunte Treiben einbezogen.
Auf diesem Platz sind ein Kinderkarussell, eine Schießbude und ein Süßwarenstand aufgebaut. Dass in diesem Jahr kein Autoscooter präsent ist, ist der Grund für diesen Standortwechsel. Zwar bedauert Ortsvorsteher Franz Rheinheimer, dass es keine Boxautos gibt, er sagt aber auch: „Gott sei Dank ist wieder Kerwe.“ Überzeugt ist er davon, dass die Tage froh werden. „Vorausgesetzt, der Wettergott spielt mit.“ Er selbst ist nicht vor Ort, freut sich aber mit den Kerwegästen, wie er betont. „In Gedanken stoße ich mit ihnen an.“

An seiner Stelle übernimmt Ute Balbier-Reeb den Fassanstich am Freitag gegen 18.30 Uhr im Biergarten. Für sie ist dieser Akt eine Premiere. „Ich werde es probieren, Spaß muss ja sein“, erzählt sie lachend und baut, sollte es nicht gelingen, auf die Hilfe Dritter. Anschließend beginnt das Unterhaltungsprogramm mit abwechslungsreicher Livemusik eines Duos.


Musikalisch geht es am Samstag gegen 18 Uhr weiter. Als „kunterbunt“ beschreibt Max Fröhlich, Sohn des Hoteliers Alfons Fröhlich, die Stilrichtungen, die DJ Gigi Offi auflegt. Außerdem gehe er auch auf Wünsche des Publikums ein.


Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, an den sich später ein Weißwurstfrühstück anschließt. Ein Höhepunkt ist das alljährliche Bauersche Turnier, das um 11 Uhr beginnt. „Das hat schon Tradition“, meint Max Fröhlich. „Viele Teilnehmer freuen sich während des ganzen Jahres darauf.“ Dabei geht es nicht nur um die Geselligkeit und den Spaß an der Sache. Abhängig von der Zahl der teilnehmenden Teams werden auch Gewinne wie ein Essensgutschein oder ein Freigetränk ausgelobt. Für gute Laune sorgt ab 12.30 Uhr das Duo Sax’n Drums AG, am späten Nachmittag tritt Alleinunterhalter Udo Haas auf.


Während der Kerwetage hat sich das Hotel-Team wieder einiges für Hungrige einfallen lassen. An den Bewirtungshütten im Biergarten sind knusprige Hähnchen, Grillhaxe und noch so manch andere Speise wie etwa „Handkäs mit Musik“ erhältlich. „Unser hausgemachter Flammkuchen ist der Renner“, kennt Max Fröhlich den Geschmack der Gäste. Den Durst löschen verschiedene Biere, Weine, Schorle und weitere Getränke. Im Restaurant und auf der Terrasse kann à la carte gespeist werden.


Freitag und Samstag ist der Biergarten bereits ab 16 Uhr geöffnet.

 

Info
Kerwe in Dansenberg von Freitag, 5. August, bis Sonntag, 7. August, im Biergarten des Hotel-Restaurants Fröhlich in der Dansenberger Straße 10; insbesondere für Gruppen werden Reservierungen unter der Telefonnummer 0631 357160 empfohlen.

 
weiter >
 
left2
Top! Top!
right2