Startseite
Samstag, 19. Januar 2019
 
 
Hauptmenü
Startseite
Über Dansenberg
Infrastruktur
News
Presseberichte
Fundsachen
Ortsportrait
Rothe Hohl-Plaketten
Bürgerbriefe
Jahreskalender PDF
Interaktiv
Kalender
Virtueller Rundgang
3D-Panorama
DSGVO
Aufgrund der neuen Datenschutz-
bestimmungen ist die Website zur Zeit nur eingeschränkt verfügbar.

An einer Erneuerung wird gearbeitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
6. Bürgerreise am 13.06.2015 PDF Drucken

6. Dansenberger Bürgerreise

am Samstag, 13.06.2015, 08:00 Uhr:
Tagesfahrt an die Mosel

u.a. Bernkastel-Kues, Zeltingen, Kloster Machern

 

 


Geplanter Tagesablauf*:

08:00 Uhr

Abfahrt in Dansenberg, Ortsmitte , (Zustieg Messeplatz möglich)

10:30 Uhr

Ankunft in Bernkastel-Kues

10:30 – 11:30 Uhr

Stadtführung

11:30 – 15:00 Uhr

zur freien Verfügung

15:00 Uhr

Busfahrt zum Kloster Machern

15:30 – 16:15 Uhr

Klosterführung

16:15 – 19:00 Uhr

gemütlicher Abschluss

19:00 Uhr

Rückfahrt, Ankunft Dansenberg ca. 21:30 Uhr

*ACHTUNG: kurzfristige Änderungen vorbehalten! Bitte informieren Sie sich vor Abfahrt über die genaue Abfahrt und evtl. Änderungen im Tagesablauf.

 

Kosten: € 35,00 pro Person

Bankverbindung: DE75 5405 0110 0125 0146 62

Buchung erfolgt erst mit Zahlungseingang!

 

Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, vorgebuchte und geführte Stadtbesichtigung, Klosterführung

Anmeldung: Franz Rheinheimer, 0173-8140853

Die Anmeldung ist verbindlich, keine Rückerstattung bei Nichterscheinen oder Rücktritt!

Mindestteilnehmerzahl: 35

 

 

 

Bernkastel-Kues - Stadtführung  (Dauer ca. 1 Stunde)

Der romantische Weinort Bernkastel-Kues mit etwas mehr als 7000 Einwohnern ist einer der beliebtesten Ausflugsziele an der Mosel. Das Städtchen ist Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde im Landkreis Bernkastel-Wittlich. Es liegt am Kopfende einer weiten Moselschleife an der Mündung des Tiefenbachtals, das steil aus dem Hunsrück herunterführt. Beide Stadtteile, Bernkastel auf der rechten und Kues auf der linken Moselseite, verbindet eine Brücke. Während Bernkastel sich eingezwängt zwischen Moselufer und Hunsrück hinzieht, liegt Kues weit ausgebreitet am flachen Flussufer. Zur Stadt gehören auch die beiden früher selbständigen Weinorte Andel und Wehlen. Bernkastel-Kues mit seiner reichen Geschichte bietet ein bestens erhaltenes Stadtbild, wie es sich vom 15. bis zum 20. Jahrhundert entwickelt hat, und viele Sehenswürdigkeiten, so z. B. die Burgruine Landshut, das St.-Nikolaus-Hospital mit seiner weltberühmten Bibliothek, die Pfarrkirche St. Michael und viele andere Profan- und Sakralbauten.

 

Herzlich willkommen im Kloster Machern!  Klosterführung  (Dauer ca. 1 Stunde)

Umgeben von Weinbergen an der Mittelmosel direkt gegenüber dem Weinort Zeltingen, unweit von Bernkastel-Kues, liegt in idyllischer Lage das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Machern.

 

 
< zurück   weiter >
 
left2
Top! Top!
right2