Startseite
Montag, 20. Mai 2019
 
 
Hauptmenü
Startseite
Über Dansenberg
Infrastruktur
News
Presseberichte
Fundsachen
Ortsportrait
Rothe Hohl-Plaketten
Bürgerbriefe
Jahreskalender PDF
Interaktiv
Kalender
Virtueller Rundgang
3D-Panorama
DSGVO
Aufgrund der neuen Datenschutz-
bestimmungen ist die Website zur Zeit nur eingeschränkt verfügbar.

An einer Erneuerung wird gearbeitet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Einladung zur Kerweeröffnung... PDF Drucken

...am Freitag, 30.07.2010, 19 Uhr auf dem Kerweplatz in der Ortsmitte.

 

Liebe Dansenberger,
liebe Freunde der Dansenberger Kerwe,

früher hatte die Kerwe, oder auch Kirchweih genannt, den Rang eines Hochfests, war eine der größten Feierlichkeiten des Jahres. Auch die Dansenberger Kerwe war bis etwa Ende des letzten Jahrhunderts im Festkalender des Dorfes der unumstrittene Höhepunkt des Jahres. Mit Straußjugend, Kerwestrauß und vielen Traditionen wurde stets Anfang August der Ausnahmezustand im Dorf erklärt, Verkaufsstände zierten die Hauptstraße, der Festplatz und die Gaststätten waren mit Besuchern übervölkert.

Leider hat sich der Charakter dieses einmaligen Volksfestes verändert und das Fest selbst ist in den letzten Jahren nahezu eingeschlafen. Dies möchte die Jugend des Dorfes nun wieder ändern: In diesem Jahr wird noch einmal versucht alles zu mobilisieren, um die Kerwe zu neuem Leben zu erwecken. Eine Straußjugend hat sich längst formiert und auch der Kerwestrauß wird schon seit vielen Wochen „geknibbelt“.

Erstmals beginnt die Kerwe bereits am Freitagabend auf dem Kerweplatz. Da unser Ortsvorsteher Franz Rheinheimer über die Schulferien im wohlverdienten Urlaub sein wird, werden die stellvertretenden Ortsvorsteher Irmgard Heß und Alfons Fröhlich mit dem Fassbieranstich um 19 Uhr die Kerwe eröffnen. Anschließend wird ein DJ auf dem Kerweplatz für Stimmung sorgen.

Am Samstag ist mit Eintreten der Dunkelheit ein Höhenfeuerwerk geplant.

Den Höhepunkt wird der Sonntag bilden, mit einem morgendlichen „Bauerche-Turnier“ und gegen 14 Uhr dem Kerweumzug hin zum Gasthaus Fröhlich. Den Umzug können auch Vereine, Schulen, Kindergärten oder Firmen mitgestalten und so aktiv die Kerwe unterstützen. Die traditionelle Kerwerede bildet den Abschluss des Kerweumzugs.

Montags sollen dann der Seniorennachmittag und vom Ortsvorsteher in der Zeit von 14 – 16 Uhr spendierte Freifahrten den krönenden Abschluss für die Kerwe bilden.

All diese Planungen können aber nur mit Ihrer Mithilfe gelingen, daher ergeht unsere Bitte an Sie:

Bitte unterstützen Sie die Dansenberger Kerwe durch Ihr aktives Mitwirken, durch Ihre Spenden oder durch Ihren Sponsorbeitrag!!
Lassen Sie gemeinsam mit uns eine fast schon in der Versenkung verschwundene Tradition wieder auferstehen!!



Bitte kontaktieren Sie Benjamin Halter als Ansprechpartner der Straußjugend.
E-Mail: benjaminhalter [at] web.de
Telefon: 0171-7308848

Es grüßt Sie herzlichst Ihr Ortsvorsteher
Franz Rheinheimer

 

Flyer [.pdf]

 
< zurück   weiter >
 
left2
Top! Top!
right2